Name des Autors

Veröffentlicht von: Ralf Zimmermann

Lesedauer:  6 Min.
Freunden zeigen:

Verfasst: 27.11.2019

Aktualisiert: 27.11.2019

CBD Salbe

CBD Salbe mit Kokosöl

CBD Salben sind in der CBD-Szene sehr populär geworden. Was ist denn eine CBD Salbe? Wie unterscheidet sie sich von anderen topischen CBD-Produkten? So, wir haben einen Ratgeber rund um CBD Salben zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, eine richtige Entscheidung zu treffen.

Selbstverständlich haben Konsumenten unheimlich viele Fragen bezüglich CBD. Diese Branche hat sich in den letzten Jahren raketenhaft entwickelt. CBD ist dennoch ein neues Thema für viele, und man muss richtig viel über dieses nützliche Cannabinoid lernen.

CBD Salben können in vielen Situationen nützlich sein. Wir sind da, um alle Unsicherheiten zu beseitigen. Der CBD-Markt wurde riesig, es kann einem schwerfallen, sich im Produktsortiment zu orientieren. Wollen wir Einblick in CBD Salben bekommen, so dass Sie eine informierte Entscheidung treffen und feststellen, ob so etwas Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Was ist eine CBD Salbe?

Eine Salbe wird als eine halbfeste, weiche und streichfähige Zubereitung zum Auftragen auf die Haut oder die Schleimhäute definiert. Das Präparat soll die Haut schützen und heilen. Im Großen und Ganzen gibt es keinen Unterschied zwischen solchen Begriffen wie Salbe, Balsam oder Paste.

Eine Salbe besteht aus einer öligen oder fettigen Grundlage aus natürlichen oder künstlichen Stoffen. Diese Mischung wird direkt auf die Haut/ Schleimhaut aufgetragen, zieht relativ gut ein.

Sind CBD Salben, Cremes und Lotions dasselbe? Nicht genau. Obwohl sie alle topisch verwendet und durch die Haut absorbiert werden, gibt es geringe Unterschiede dazwischen. Im Folgenden erklären wir den Unterschied mit mehr Details:

  • Salben sind gewöhnlich eine Kombination aus Öl (oft Kokos- oder Olivenöl) und Bienenwachs.
  • Eine Lotion ist eine Kombination aus Öl und Wasser zusammen mit einem Emulgator (oft ein Emulgierwachs). Lotions enthalten mehr Wasser als Öl (70 zu 20).
  • Cremes bestehen auch aus Wasser, Öl und Emulgatoren. Während Lotions flüssig sind, sind Cremes halbfest, weil sie mehr Öl enthalten.

Der eigentliche Unterschied zwischen CBD Salben, Lotions und Cremes besteht in der Menge an Wasser, das in der Zusammensetzung verwendet wird.

Wie werden CBD Salben hergestellt?

Salben lassen sich unter allen topischen Präparaten ganz leicht herstellen.

Die Grundlage jeder Salbe ist Wachs (normalerweise Bienenwachs) mit Öl (normalerweise Kokos- oder Olivenöl). Dann wird diese Grundlage mit verschiedenen Inhaltsstoffen angereichert, manchmal mit trockenen Kräutern, aber nicht immer. Ätherische Öle werden gewöhnlich zum Wachs und Trägeröl zur Steigerung der Wellness-Vorteile hinzugefügt.

CBD Salben werden auf dieselbe Weise wie herkömmliche Salben hergestellt.

Der erste Schritt in der Herstellung einer CBD Salbe besteht in der Mischung des Trägeröls mit CBD. Kokosöl ist aufgrund des erhöhten Fettsäuregehalts die häufigste Komponente in CBD-Salben, weil Fettsäuren das CBD-Öl transportieren. CBD Öl wird dann einfach mit geschmolzenem Bienenwachs zur Herstellung der Salbe vermischt. Viele CBD Salben enthalten auch andere ätherische Öle für vitale und gesunde Haut mit einem herrlichen Duft.

Wie wirkt CBD Salbe?

Die topische Anwendung von CBD unterscheidet sich wesentlich von der Einnahme von CBD Öl oder CBD Kapseln. Wie hilft denn das Auftragen eines mit CBD angereicherten Präparates auf die Haut? Im Folgenden geben wir eine Antwort.

Die Haut ist das größte Organ im menschlichen Körper. Können Sie sich das vorstellen? Kein Wunder, dass es wie ein leistungsstarker molekularer Pfad funktioniert. Zum Beispiel Sie tragen eine CBD Salbe auf Ihr Knie. Die Salbe zieht in die Haut ein, und CBD beginnt zu wirken.

Im Körper gibt es das Endocannabinoid-System mit den entsprechenden Rezeptoren. Die Haut ist keine Ausnahme. Daher reagiert die Haut ganz gut auf die topische Anwendung von CBD.

Da das Endocannabinoid-System in Hautzellen vorhanden ist, sind die Hautschichten imstande, Endocannabinoide herzustellen. Die Hautfunktionen, aber nicht alle, werden zu einem gewissen Grad vom lokalen Hautendocannabinoidsystem gesteuert.

Wie CBD Salbe anwenden?

Eine CBD Salbe wird wie jede topische Salbe oder ein beliebiger Balsam verwendet. Tragen Sie einfach auf die Stelle, die eine Behandlung oder Linderung benötigt, und lassen Sie es wirken.

Wenn Sie eine CBD Salbe topisch auftragen, wird CBD von der Haut und den Geweben absorbiert. Gerade aus diesem Grund werden CBD Salben sowie alle Salben direkt auf die Haut der betroffenen Hautstelle aufgetragen, zum Beispiel damit die Muskeln nach dem Workout schneller regenerieren. Oder man kann eine CBD Salbe verwenden, um die Funktionen der gesunden Muskeln und Gelenke zu fördern. Nachdem die Salbe eingezogen worden ist, beginnt sie auf der Stelle zu wirken, auf die sie aufgetragen wurde.

Vor- und Nachteile der CBD Salben

CBD Salben werden direkt auf die gewünschte Stelle aufgetragen. Einer der Vorteile im Unterschied zu CBD-Öl ist, dass sie den Verdauungstrakt nicht passieren oder im Körper nicht metabolisiert werden muss.

Haben Sie jemals eine beliebige Salbe verwendet? Ist es Ihnen aufgefallen, dass Sie die Wirkung beinahe sofort spüren? Dasselbe passiert nach dem Auftragen einer CBD Salbe. Sie müssen nicht die ganze Ewigkeit auf die erwünschten Ergebnisse warten.

Obwohl CBD Salben Tausenden von Menschen helfen, spricht nicht jeder genauso gut darauf an. Sie könnten mit verschiedenen Salben experimentieren, bevor Sie eine finden, die bei Ihnen am besten wirkt.

Das Einzige müssen Sie sich merken: Salben können sehr schmierig sein. Wenn Sie dies vermeiden möchten, dann müssten Sie vorzugsweise eine CBD Lotion oder eine Creme probieren, um zu sehen, ob diese Konsistenz Ihnen besser passt.

Soll ich eine CBD Salbe kaufen?

Warum denn nicht? Wir haben diesen Ratgeber über CBD-Salben zusammengestellt, weil wir von topischen Produkten mit Cannabidiol einfach begeistert sind. Sie wirken schnell und effektiv, beruhigen und pflegen die Haut.

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr